21. Juni 2021
Im Park

Installation für 4 Töne, 3 Chöre, 2 Dirigenten und stehenden Klang aus dem Jahre 1986, frisch partiturisiert und digital aufgelegt Pfingsten ’21.